Verhütungsmethoden

Von Diaphragma über Kondom und Pille bis hin zur Spirale – Verhütungsmethoden gibt es viele. Das ideale Verhütungsmittel sollte genau zu dir und deinem Leben passen. Bist du eher der vergessliche Typ oder nimmst du auch in Sachen Verhütung immer alles ganz genau? Wenn du dich fragst, welche Methode für dich die beste ist, findest du hier alles, was du wissen musst: die wichtigsten Verhütungsmittel auf einen Klick!

Welche Verhütungsmethode ist die beste für mich?

Welches Verhütungsmethode für dich am besten geeignet ist, hängt ganz davon ab, was dir bei der Verhütung besonders wichtig ist. Dein oberstes Ziel ist Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft? Der Pearl-Index weist dir den Weg zum sichersten Verhütungsmittel! Du möchtest dich auch vor HIV oder sexuell übertragbaren Krankheiten schützen? Dann solltest du auf ein Kondom oder Femidom setzen! Dir ist eine Verhütung ohne Hormone wichtig? Auch hormonfrei hast du jede Menge Möglichkeiten.

Verhütungsmethoden unterscheiden sich vor allem in den folgenden Punkten, über die du dir bei deiner Wahl Gedanken machen solltest:

  • Sicherheit des Verhütungsschutzes

  • Kurzfristige oder langfristige Verhütung

  • Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten

  • Kosten – einmalig oder auch langfristig

  • Hormonale oder hormonfreie Verhütung?

  • Kinderwunsch momentan und in Zukunft

  • Individuelle Zyklusschwankungen oder Regelschmerzen

  • Eventuelle Begleiterscheinungen