Wann bzw. wie lange kann ich die Pille Danach nehmen?

Die beste Wirkung der Pille Danach besteht bei Einnahme innerhalb der ersten 24 Stunden nach dem ungeschützten Sex. Du kannst die Pille Danach auch noch nach diesem Zeitraum einnehmen, allerdings nicht unbegrenzt1.

Wie lange kann ich die Pille Danach nehmen?

Bei der Pille Danach mit dem Wirkstoff Ulipristalacetat sollte die Einnahme spätestens 120 Stunden nach dem ungeschützten Sex erfolgen, bei der Variante mit dem Wirkstoff Levonorgestrel in einem Zeitraum von maximal 72 Stunden nach dem ungeschützten Verkehr1. Je schneller du allerdings die Pille Danach nimmst, desto besser. Denn wie sicher die Wirkung der Pille Danach ist, hängt maßgeblich vom Einnahmezeitpunkt ab.

Wirkfenster der Pille Danach nach der Verhütungspanne
Wirkfenster der Pille Danach nach der Verhütungspanne

Wann kann ich die Pille Danach nehmen?

Die Pille Danach kannst du zu jedem Zeitpunkt innerhalb deines Zyklus nehmen. Auch die Tageszeit spielt keine Rolle: Du kannst die Notfallverhütung am Tag oder in der Nacht und unabhängig von Mahlzeiten einnehmen2.

Wo erhalte ich die Pille Danach?

Du bekommst die Pille Danach rezeptfrei in jeder Apotheke – nachts auch im Notdienst. Welche Apotheken wann geöffnet haben, verrät dir die Apothekensuche.

Larissa Kremer
Larissa Kremer
Head of Medical HRA Pharma Deutschland GmbH
Auf medizinische Korrektheit geprüft im September 2020.

1Glasier AF et al.: Ulipristal acetate versus levonorgestrel for emergency contraception: a randomised non-inferiority trial and meta-analysis.Lancet 2010; 375: 555-562.
2Rabe, T. et al. Notfallkontrazeption – ein Update. Gemeinsame Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologische Endokrinologie und Fortpflanzungsmedizin (DGGEF) e. V. und des Berufsverbands der Frauenärzte (BVF) e.V. Frauenarzt 2013; 54: 107-113.